Platzhalter Bannerbild

Presse/News

Schuh

Am 22.6. besuchte Herr Bürgermeister Schuh die Jean-Paul-Schule. Als langjähriges Stadtratsmitglied und seit Mai 2020 als dritter Bürgermeister engagiert er sich u.a. für die Schulen in Bayreuth.

Bei seinem Rundgang konnte er sich von der modernen Ausstattung und dem großzügigen räumlichen Angebot überzeugen. Herr Schuh wird sich im Stadtrat für die Belange der Jean-Paul-Schule einsetzten. 

Für diese Bereitschaft bedankt sich die Schulgemeinschaft sehr herzlich.

REKKENZE BRASS „3Klang Konzert“ an der Jean-Paul-Grundschule, Bayreuth

 

In den Genuss eines mitreißenden Konzerts kamen unsere Schulkinder am 11.3.2020. Das REKKENZE BRASS Blechbläser-Ensemble aus Hof begeisterte Schüler und Lehrer vom ersten bis zum letzten Ton. Die fünf leidenschaftlichen Musiker Benjamin Sebald, Trompete, Dominik Thoma, Trompete, Sebastian Krügel, Waldhorn, Elisabeth Nussrainer, Posaune und Rainer Streit, Tuba, vermittelten dem jungen Publikum Konzertmusik mit Hilfe von abwechslungsreichen, kindgerechten und humorvollen Mitmachübungen. Bei Rhythmen klatschen, Musikstücke erraten, „Luftposaune“ spielen und Singen waren die Schüler fasziniert bei der Sache.

Das Konzert ließ die Kinder hautnah erleben, wie Musik „Körper, Geist und Seele in Einklang bringt“. Ein „3Klang Konzert“ ganz besonderer Art, für das sich die Jean-Paul-Schule bei den Musikern und der Oberfrankenstiftung als Sponsor herzlich bedankt. Wir würden uns freuen, REKKENZE BRASS bald wieder in der Jean-Paul-Schule begrüßen zu dürfen.

Konzert_3Klang
Weihnachtp_ckchen1_2_
Weihnachtsp_ckchen2_2_
Weihnachtsp_ckchen4_2_
Weihnachtsp_ckchen3_2_
Nordbayerischer Kurier, 23.11.2018
Presse_2

Nordbayerischer Kurier, 5.4.2019,

Den Faustlos-Koffer mit den Unterrichtsmaterialien erhalten die betreffenden Schulen bei ihrer Fortbildung des Heidelberger Präventionszentrums. Danach binden die Pädagogen das Projekt „Faustlos“ in den Regelunterricht ein.

Nordbayerischer Kurier, 3.6.20219
Presse_4
Nordbayerischer Kurier, 21./22.9.2019
Nordbayerischer Kurier, 13.11.2019